Wir bei Fischer&Cie. haben es uns zur Aufgabe gemacht, feine mechanische Armbanduhren nach den ganz persönlichen Wünschen und Vorstellungen unserer Kunden zu entwerfen und zu fertigen. Vergleichbar mit einem Maßanzug schneidern wir Ihnen die Uhr Ihrer Träume ans Handgelenk. Dabei ist jede Maßuhr, die unsere Manufaktur verlässt, so individuell wie ihr zukünftiger stolzer Besitzer.

Den Gestaltungs- und Fertigungsprozess einer Maßuhr bezeichnen wir stets als „Projekt“. Der Grund dafür ist, dass die Umsetzung einer jeden Maßuhr bei Fischer&Cie. stets eine enge Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Kunden erfordert, da nur so einzigartige Uhren entstehen können, in denen sich die Vorstellungen und Ideen eines Kunden wiederfinden. Ein Maßuhrenprojekt beginnt stets mit einem gemeinsamen Planungsprozess und endet mit der anschließenden Anfertigung der Uhr in unserer Manufaktur.

Selbstverständlich hilft unser erfahrenes Team mit großer Kompetenz und viel Geduld dabei, Ihre Maßuhr zu konzipieren und zu entwerfen. Die anschließende Fertigung Ihrer Maßuhr erfolgt von Hand durch unsere erfahrenen Uhrmacher. Hierbei legen wir großen Wert darauf, jedes Uhrenprojekt mit der erforderlichen Sorgfalt und Ruhe in Angriff genommen wird, denn nur so entstehen wirkliche Kleinode.

Wir hoffen, dass Sie bereits jetzt eine Vorstellung davon haben, was es mit dem „Prinzip Maßuhr“ auf sich hat. Damit Sie ein noch konkreteres Bild davon bekommen, wie wir arbeiten und was wir für Sie tun können, haben wir einige Fragen, die uns in der Vergangenheit gestellt wurden, für Sie zusammengestellt und beantwortet.

FAQ

Ich interessiere mich für eine Maßuhr – was muss ich tun?

Kontaktieren Sie uns! Sie können uns eine Email schicken oder uns direkt anrufen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Absicht haben, tatsächlich eine Uhr anfertigen zu lassen, oder ob Sie sich erst einmal ganz unverbindlich informieren oder einfach nur über Ihre Liebe zu Uhren mit uns sprechen möchten. Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue, mit und für Menschen arbeiten zu dürfen, die unsere Leidenschaft für Uhren teilen.

Sobald Ihre Entscheidung gefallen ist, Ihre Maßuhr von uns fertigen zu lassen, beginnt der Planungsprozess. Unsere erfahrenen Designer helfen Ihnen dabei, die Uhr Ihrer Träume zu konzipieren und zu verwirklichen. Hierbei nehmen wir uns viel Zeit. Dies ist nötig, um Ihre ganz persönlichen Wünsche zunächst richtig zu verstehen und dann kompetent in die Tat umzusetzen.

Wie individuell kann eine Maßuhr sein?

Vorweg sei gesagt: Bei der Konzeption und der Herstellung Ihrer Maßuhr ist fast alles möglich. Der limitierende Faktor ist in der Regel der Preis. Wenn Sie beispielsweise den Traum haben, eine Uhr zu besitzen, deren Gehäuseform einzigartig ist, dann können wir Ihnen diesen Traum erfüllen und ein individuelles Gehäuse genau nach Ihren Wünschen und Vorstellungen konstruieren und fertigen. Der Aufwand hierfür wäre allerdings beträchtlich. Aus diesem Grund beschränken sich die meisten unserer Kunden darauf, ihre persönliche Maßuhr auf Basis eines unserer Grundgehäuse aufzubauen. Durch die unzähligen Individualisierungsmöglichkeiten, die nahezu jede Komponente der Uhr betreffen, entstehen so maximal persönliche Uhren, die es kein zweites Mal gibt.

Welche Teile der Uhr kann man individuell gestalten?

Jedes unserer Grundmodelle ist in nahezu allen Einzelteilen individualisierbar. Dies beginnt bei der Gehäusevearbeitung: Soll Ihr Gehäuse poliert, satiniert, perlgestrahlt oder gebürstet sein? Auch Kombinationen dieser Techniken sind selbstverständlich machbar. Weiterhin sind unzählige Lünettenvariationen, Kronen und Böden verfügbar. Ein wichtiges Element der Uhr ist stets das Zifferblatt: Hier bieten wir die einzigartige Möglichkeit, eigene Blätter zu gestalten, die individuell für Ihre Maßuhr gefertigt werden. Natürlich haben wir auch Standardblätter, die mit einem individuellen Aufdruck versehen werden können. Gleiches gilt für die Zeiger: Sollten Sie bei unseren vielen Standardzeigern nicht fündig werden, konzipieren und fertigen wir ganz eigene Zeiger für Ihre Maßuhr. Selbstverständlich ist auch im Bereich der Werke viel Raum für Individualität: Unsere erfahrenen Uhrmacher freuen sich, das Werk ihrer Maßuhr mit einer Vielzahl an uhrmacherischen Spezialitäten wie einer Dreiviertelplatine, einer Schwanhalsfeinregulierung oder einer Guillochierung technisch und optisch noch feiner zu machen. Im Bereich der Armbänder freuen wir uns, Ihnen aus einer Vielzahl an feinen Ledern und Garnen ein Einzelstück zu fertigen, das optimal zu Ihrer Maßuhr passt. Sie sehen, die Palette an Individualisierungsmöglichkeiten ist so vielfältig, dass es schwer fällt, sie in einen kurzen Text zu fassen. Wir würden uns freuen, Ihnen alle Feinheiten in einem persönlichen Gespräch erklären zu dürfen.

Was bedeutet "individuelle Zifferblattgestaltung"?

Bei Fischer&Cie. haben Sie die einzigartige Möglichkeit, ein komplett eigenes Zifferblatt für Ihre Maßuhr zu gestalten. Im Rahmen dessen können nahezu alle Ideen in die Tat umgesetzt werden, das Blatt kann mit Bildern, Texten, Grafiken und vielem mehr versehen werden. Aber keine Sorge: Wir überlassen Sie bei der Zifferblattgestaltung nicht alleine Ihrer eigenen Kreativität. Unsere erfahrenen Designer helfen Ihnen dabei, das Blatt Ihrer Träume zu gestalten. Wie weit Sie aktiv an diesem Gestaltungsprozess mitarbeiten möchten, ist ganz Ihnen überlassen. Es gibt Kunden, die das Design komplett eigenständig ausarbeiten, andere Kunden liefern Ideen und Inspirationen und wieder andere Kunden lassen sich von den Vorschlägen unserer Designer inspirieren. Die Entwürfe werden so lange verbessert, angepasst und verfeinert, bis Sie damit zu einhundert Prozent zufrieden sind.

Kann ich die Uhr sehen, bevor sie produziert wird?

Es ist ausgesprochen wichtig, dass der Kunde ein genaues Bild davon hat, was ihn erwartet. Aus diesem Grund haben Sie die Möglichkeit, sich Referenzuhren und die einzelnen Uhrenkomponenten in unseren Geschäftsräumen ausgiebig anzuschauen und anzufassen. Darüber hinaus fertigen wir Ihnen nach Abschluss der gemeinsamen Planungen eine ausführliche Projektskizze an, in der Ihre Maßuhr in allen Einzelteilen beschrieben und bebildert wird. Diese Skizze vermittelt einen sehr guten Eindruck davon, wie Ihre Uhr am Ende aussehen wird.

Warum gibt es bei Fischer&Cie. keine Quartzuhren?

Wir bei Fischer&Cie. haben eine nahezu grenzenlose Leidenschaft für feine Uhren. Und deshalb sind uns ganz besonders die vielen Details und Komponenten wichtig, aus denen sich eine Uhr zusammensetzt. Hier spielt das Werk natürlich eine große Rolle. Ein batteriebetriebenes Quarzwerk hat gegenüber einem mechanischen Werk zweifelsohne viele funktionale Vorteile. Es geht genauer, es ist günstiger und es benötigt keine Wartung. Wenn man es also nüchtern betrachtet, spricht kaum etwas dagegen, Quarzwerke zu verbauen. Weil das Thema Uhren für uns aber mehr mit Leidenschaft als mit Rationalität zu tun hat, betrachten wir die Sache nicht nüchtern sondern mit dem Herzen. Und was gibt es schöneres, als durch den Glasboden seiner Uhr ein feines mechanisches Werk dabei zu beobachten, wie sich die Rädchen perfekt ineinander fügen und wie sich die Unruh gleichmäßig bewegt, um der Uhr Leben zu spenden. Dieses Schauspiel kann ein Quarzwerk nicht bieten. Und weil wir für unsere Kunden nur solche Uhren bauen möchten, hinter denen wir mit unserer ganzen Leidenschaft stehen, gehen wir beim Thema Werke keine Kompromisse ein. Eine batteriebetriebene Fischer&Cie. wird es daher nicht geben!

Woher weiß ich, dass die Uhren von Fischer&Cie. tatsächlich von herausragender Qualität sind?

Die meisten Uhrenhersteller versprechen, dass ihre Uhren die feinsten, edelsten und besten sind. Wir wissen dass es leicht ist, blumige Marketingversprechen zu machen. Trotzdem sind wir der festen Überzeugung, dass unsere Uhren tatsächlich das halten, was wir unseren Kunden versprechen. Wir möchten versuchen, Ihnen das zu erklären: Eine Uhr ist immer nur so gut wie die einzelnen Komponenten, aus denen sie gefertigt ist. Wir legen größten Wert darauf, dass jedes einzelne Teil, das in Ihrer Fischer&Cie. verbaut ist, unseren eigenen hohen Ansprüchen an Qualität und Design genügt. Aus diesem Grund arbeiten wir ausschließlich mit Zulieferern zusammen, denen wir absolut vertrauen und die uns Teile in der gewünschten hohen Qualität liefern können. Unsere Gehäuse werden aus dem vollen Edelstahl gefertigt und von Hand verarbeitet, unsere Zifferblätter werden in einer kleinen Manufaktur nach alter Machart produziert, unsere Werke stammen von den prominentesten Werkproduzenten der Schweiz – diese Aufzählung könnte beliebig weitergeführt werden. Wichtig ist, dass Sie uns glauben, dass unsere eigene Liebe zum Thema Uhren es uns verbietet, Ihnen eine Maßuhr zu verkaufen, die den hohen Ansprüchen, die wir an uns selber stellen, nicht genügt.

Wie lange dauert die Fertigung einer Maßuhr?

Wir haben keine festen Herstellungszeiten. Das liegt schlichtweg daran, dass jedes einzelne Maßuhrenprojekt so individuell ist wie der Kunde, der hinter dem Projekt steht. Je ausgefallener seine Wünsche und Vorstellungen sind, desto länger dauert die Verwirklichung. Als Richtwert kann man mit einer Produktionszeit von vier bis sechs Wochen rechnen.
Sollten Sie eine Uhr für einen bestimmten Anlass benötigen (z.B. als Geschenk), dann lassen Sie uns dies bitte frühzeitig wissen. Nur so können wir sicherstellen, dass die Uhr zum gewünschten Zeitpunkt auch sicher fertig wird.

Wie teuer ist eine Maßuhr?

Das gleiche, was zur Fertigungsdauer gesagt wurde, hat auch für den Preis unserer Maßuhren Gültigkeit: Dieser ist stark davon abhängig, was der Kunde im Einzelfall wünscht. Abhängig vom Modell, und je mehr Komponenten einer Maßuhr individuell angefertigt werden müssen, desto höher wird ihr Preis. Wir bemühen uns stets darum, unseren Kunden im Rahmen ihrer Budgets die bestmöglichen Uhren zu fertigen.

Stellt Fischer&Cie. auch Kleinserien her?

Selbstverständlich stellen wir auch kleine Serien unserer Maßuhren her. Die Qualität und Fertigungstiefe unterscheidet sich hierbei nicht von der Herstellung unserer Unikate. Bei der Kleinserienfertigung gehen wir bei jeder einzelnen Uhr mit exakt derselben Sorgfalt und Leidenschaft vor, wie im Falle unserer Einzelanfertigungen. Es sind in der Regel Clubs und Unternehmen, für die wir Kleinserienprojekte umsetzen.